Mmm...Riecht gut!

Wormwood

Wormwood ist ein Charakter, der ursprünglich exklusiv für das Don't Starve Hamlet DLC eingeführt wurde. Er benötigt keine Erfahrungspunkte, um freigeschaltet zu werden, und steht somit von Anfang an zur Verfügung. Er scheint eine lebendig gewordene Pflanze zu sein, ähnlich wie Baumwächter, trägt jedoch einen grünen geschliffenen Stein auf seiner Brust. Wormwoods Persönlichkeit scheint eine freundliche, wenn auch etwas exzentrische zu sein, bezeichnet er Dinge wie Insekten als "Summer" und Vögel als "Zwitscherer".

Am 6. Juni 2019 wurde Wormwood als zweiter DLC-Charakter nach Wortox in Don't Starve Together hinzugefügt. Er steht Hamlet-Besitzern bei Steam kostenlos zur Verfügung. Für alle anderen Spieler kann Wormwood entweder über die Wormwood Chest gekauft werden, die sein Roseate-Skin-Set enthält, oder über die Wormwood Deluxe Chest, die die Roseate-, Oasis-Bound- und Hollow-Skin-Sets enthält. Er kann auch mit 2.700 Spulen im Kurio-Kabinett freigeschaltet werden.

Wormwood hat viele einzigartige Fähigkeiten in Bezug auf Pflanzen und pflanzenähnliche Kreaturen, sowie Zugang zu verschiedenen Crafting-Rezepten, die bei der Heilung und Verteidigung helfen können. Er kann Samen ohne die Nutzung einer Farm pflanzen und wird von Kreaturen wie der Lockpflanze und Schnappzahnfliegenfalle neutral behandelt. Er scheint auch in einer Art von Verwandtschaft mit Pflanzen zu stehen und spricht die meisten von ihnen als "Freund" oder Ähnliches an. Aus diesem Grund verliert er an Verstand.png, wenn Pflanzen um ihn herum sterben, und erhält Verstand.png, wenn er sie selbst pflanzt.

Minimap Maxwells Tür.png Hintergrundgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl die Umstände seiner Schöpfung bestenfalls ungewöhnlich waren, kam Wormwood mit voller Optimismus und Neugierde in diese Welt, bereit, neue Freunde zu finden und alles zu sehen, was das Leben so zu bieten hatte. Aber als die Zeit verging und er den kalten Stich der Ablehnung erfuhr, lernte er, was der Mond oben immer gewusst hatte: Wormwood der Einsame gehört nicht hierher.

–Offizielle Beschreibung für den Kurzfilm "Lunar Roots"

Don't_Starve_Together-_Don't_Starve_Together_"Lunar_Roots"_-_Wormwood_animierter_Kurzfilm

Don't Starve Together- Don't Starve Together "Lunar Roots" - Wormwood animierter Kurzfilm

Ein grüner Edelstein fiel vom Mond und landete auf einem alten Steindenkmal inmitten von überwucherten Trümmern. Über einen langen Zeitraum umkreiste eine Schlingpflanze den Edelstein und bildete schließlich eine humanoide Gestalt, die auf dem Denkmal saß. Die Gestalt Wormwood öffnete die Augen und sah auf seine Hände. Er bewunderte die tropische Landschaft und ahmte mit seinen Blattfingern die flatternden Flügel der Schmetterlinge nach. Er versuchte sich anzupassen und ahmte Papageien und Pogs nach, verschreckte sie jedoch. Er fühlte sich niedergeschlagen, saß am Fuße des Denkmals und deckte sich mit einer nahegelegenen Ranke zu. Er tätschelte sie und lächelte vor sich hin. Er ging schlafen und blühte zusammen mit den Pflanzen um ihn auf, als der Vollmond auf sie niederstrahlte.

Grüner Daumen.png Besondere Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wormwoods Hauptvorteil ist der Zugang zum exklusiven Grüner-Daumen-Tab. Dadurch kann er fünf Gegenstände herstellen, die von keinem anderen Charakter hergestellt werden können.

Die Elemente des Grüner-Daumen-Tabs sind:

  • Lebender Holzscheit - Bei der Herstellung verliert Wormwood 20 Gesundheit.png.
  • Dieser Artikel handelt von einem Feature, das nur im Hamlet-DLC erhältlich ist. Giftbalsam - Heilt Vergiftung.
  • Dornenhülle - Bietet Schutz beim Tragen, verursacht Schaden an alle Kreaturen um Wormwood herum, wenn er getroffen wird, und verhindert Schäden durch Dornen und Dornenfallen.
  • Dornenfalle - Verhält sich ähnlich wie eine Zahnfalle und verursacht weniger Schaden, jedoch in einem Radius um die Falle herum und nicht an einem speziellen Ziel.
  • Kompostwickel - Stellt 30 Gesundheit.png wieder her.

Wormwood hat auch eine Reihe von anderen Vorteilen, von denen hauptsächlich die Fähigkeit ist, Samen und Erntesamen ohne die Notwendigkeit einer Farm zu pflanzen. Bei Samen, die auf diese Weise gepflanzt wurden, dauert das Wachstum vier Tage, um den Erntezustand zu erreichen, und sie liefern dieselben Gegenstände wie eine reguläre Farm. Samen können auf den meisten Rasenflächen gepflanzt werden, mit Ausnahme von Dingen wie Steinböden, Schachbrettböden und Vulkanböden. Diedaraus entstehende Pflanze ähnelt optisch der Pflanze, die in Farmen wächst. Wenn sie vor Erreichen des Erntezustands verbrannt wird, entstehen gekochte Samen.

Wormwood erhält außerdem 10 Verstand.png, beim Einpflanzen der meisten Pflanzen. Dies schließt Samen und Erntesamen ein, die auf dem Boden oder auf einer Farm oder auf einer verbesserten Farm gepflanzt wurden, sowie Grasbüschel, Setzlinge, Bambusbeete, Rankenbüsche, Nesselranken, Kaffeepflanzen, stachelige Büsche, Baumsamen oder das Platzieren von handgefertigten Klauenpalmensetzlingen. Er erhält auch jedes Mal Verstand, wenn er durch einen Misthaufen gräbt, ohne eine Schaufel zu verwenden, was insgesamt +30 Verstand.png pro Haufen ergeben kann.

Das Pflanzen von Schmetterlingen gibt keinen Verstand.

Er kann sich auch mit Mist, Guano oder Kübel voller Mist düngen, um 2 Gesundheit.png zurückzugewinnen. Wenn ein Kübel voller Mist auf diese Weise verwendet wird, kann dieser fünfmal verwendet werden, wodurch er mit einem Kübel insgesamt 10 Gesundheit.png zurückgewinnen kann.

Wormwood blüht im Frühling, in der Monsun-Jahreszeit und in der Üppigen Jahreszeit in drei Phasen, wodurch je nach Phase eine höhere Schrittgeschwindigkeit und ein höherer Hungerverlust erreicht werden. Dieser Effekt verstärkt sich bis zum zweiten Drittel der Jahreszeit. Zu diesem Zeitpunkt beginnt Wormwoods Blüte an, sich zu schließen, im letzten Drittel der Jahreszeit nimmt er wieder seine normale Form an. Während der üppigen Jahreszeit ist er immun gegen die Auswirkungen von Heuschnupfen, unabhängig davon, in welcher Blütephase er sich befindet.

Stufe Schrittgeschwindigkeit Multiplikator Hungerverlust Multiplikator
0 1 1
1 1.06 1.33
2 1.13 1.66
3 1.2 2

Während der dritten Blütephase öffnet sich Wormwoods Blüte und beginnt, kleine Pollenpartikel fallen zu lassen, die überall, wo Wormwood sich in dieser Form aufhält, kleine Gras- und Blumenbüschel wachsen lassen. Diese Spur von Blumen und Gras ist jedoch nicht nur von kosmetischer Natur, sondern wird Bienen, Grummelbienen und Bienenköniginnen anziehen. Dies führt in der Regel dazu, dass sie Wormwood angreifen, da sie eine aggressivere Frühlings- oder Monsunform haben, daher ist Vorsicht geboten. Die Bienen können die Animation abspielen, als würden sie diese Blumen bestäuben, aber sie erzeugen mit ihnen keinen Honig. Es sollte beachtet werden, dass, obwohl die Blüten nur während des Höhepunkts von Wormwoods Blütephase sichtbar sind, während der gesamten Monsun-, Frühlings- und Vegetations-Jahreszeit Bienen von ihm angezogen werden.

Schnappzahnsämlinge, Schnappzahnfliegenfallen, Hängeranken und Augenpflanzen sind ihm gegenüber neutral. Schnappzahnkreaturen werden Wormwood allerdings immernoch angreifen, wenn er in ihrem Angriffsradius irgendwelche Fleischobjekte mit sich trägt, weshalb Vorsicht geboten ist.

Kein Essen beeinflusst seine Gesundheit in irgendeiner Weise, so dass Nahrung wie z.B. Monsterlasagne konsumiert werden kann, ohne Schaden zu erleiden.

Er verliert immernoch Verstand, wenn das Inventar des Spielers durchnässt ist.

Nachteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie oben erwähnt, wird Essen die Gesundheit von Wormwood weder erhöhen noch verringern. Dies schränkt die Nützlichkeit von Gerichten wie Drachenkuchen und Piroggen ein und beschränkt ihn auf nicht essbare Heilgegenstände.

Außerdem verliert Wormwood Verstand.png, wenn die meisten Pflanzen in seiner Nähe innerhalb eines Radius von fünf Kacheln zerstört werden, auch wenn der Schaden nicht von ihm verursacht wurde. In Don't Starve Together beschränkt sich der Verlust von Verstand.png auf Wormwoods eigene Aktionen.

  • -2 Verstand.png von verbrannten Bäumen, Blumen, Samen, Setzlingen und Grasbüscheln. Setzlinge, Grasbüschel und Baumsamen verursachen einen Verlust der geistigen Gesundheit, selbst wenn sie als Gegenstand auf dem Boden verbrannt werden. Die Anzahl der Gegenstände im Stapel ändert nichts am Verstand.
  • -2 Verstand.png von Bäumen, Setzlingen oder Grasbüscheln, die von Dingen wie dem Springangriff des Flusspferdelches oder dem Stampfen der Alten Glocke umgeworfen oder entwurzelt werden.
  • -5 Verstand.png beim Sammeln von Blumen oder beim Ausgraben von Baumstümpfen, Grasbüscheln, Setzlingen, Kaffeepflanzen, Bambusbeeten, Rankenbüschen und Nesselranken.
  • -15 Verstand.png beim Fällen eines Baumes in einer beliebigen Wachstumsstufe, einschließlich abgebrannter Bäume (nicht in DST).

In DST verliert Wormwood keinen Verstand bei verbrannten oder nicht durch ihn in seiner Nähe umgeworfenen oder entwurzelten Pflanzen, ebenso nicht beim Fällen abgebrannter Bäume.

Bei einigen Pflanzen gibt es keinen Verlust von Verstand, wie z.B. bei Verwitterten Bäumen, Farnen und Stacheligen Büschen.

Wormwood fängt auch leichter Feuer als andere Charaktere, in Don't Starve Together erleidet er 25% mehr Feuerschaden und brennt etwas länger. Wormwood kann von der Eisschleuder, ähnlich wie bei Kreaturen, eingefroren werden. Es werden zwei Treffer von der Eisschleuder benötigt, um ihn einzufrieren. Wormwood ist auch anfällig für die Auswirkungen des Schwelens im Sommer, auch wenn dies sehr selten ist.

In Hamlet-Welten spawnt er in der Nähe von drei Steinen und vier Alten Mauern anstelle des Heißluftballons (der sonst für Rohstoffe gehämmert werden könnte). Es gibt dennoch eine Machete in der Nähe.

Prototyp.pngTipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Da Wormwood keinen Schaden durch Nahrung nimmt, kann er rote Pilzkappen (ungekocht) essen, die 12,5 Hunger.png auffüllen. Das ist vor allem dann nützlich, wenn man in DST auf einem öffentlichen Server spielt, da die meisten anderen Spieler rote Pilze links liegen lassen.
  • In DST ist es als Wormwood äußerst nützlich, wenn ein anderer Mitspieler Wortox spielt, da dieser Wormwood mit seinen Seelen heilen kann. Durch dieses Zusammenspiel kann ein Wormwood auch viele lebende Baumstämme herstellen.
  • Um sich als Wormwood zu heilen, sollte man vorzugsweise in einem Zelt oder Siesta-Unterstand schlafen, da die Heilung durch Mist und co. nicht sehr effektiv ist und nur viele Ressourcen verschwendet. Für Bosskämpfe ist eher die Verwendung von Heilsalben oder Honigverbände ratsam. Auch durch die Einnahme von Geleebohnen kann Wormwood zwei Minuten lang 2 Gesundheit.png pro Sekunde erhalten.
  • Wenn du als Wormwood einen öffentlich Server verlässt, zu dem du vermutlich nicht zurückkehren wirst, freuen sich die anderen Mitspieler darüber, wenn du ihnen vorher noch so viele lebende Baumstämme wie möglich machst.
Spielbare Charaktere
Don't Starve / DST Wilson  • Willow  • Wolfgang  • Wendy  • WX-78  • Wickerbottom  • Woodie  • Wes  • Maxwell  • Wagstaff (nicht in DST)
Reign of Giants Wigfrid (auch in DST)  • Webber (auch in DST)
Shipwrecked Walani  • Warly  • Wilbur  • Woodlegs
Hamlet Wilba  • Wormwood (auch in DST)  • Wheeler
Don't Starve Together Winona  •  Wortox  •  Wurt  •  Walter
Wieder entfernt Warbucks
Nicht umgesetzt Wilton • Winnie • Wallace • Waverly • Pyro • Watricia 
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.