Don't Starve Wiki
Advertisement
Dieser Artikel handelt von einem Feature, das nur in in den DLCs und Don't Starve Together erhältlich ist.

Ein Meisterwerk braucht Zeit.

Warly

Warly ist einer der vier spielbaren Charaktere, die im Shipwrecked DLC eingeführt worden sind. Warly ist der neunte Charakter, der über Erfahrungspunkte freigeschaltet wird und 2560 EP benötigt, um anwählbar zu sein. Am 25. Juli 2019 wurde Warly als dritte Charakterauffrischung in den Cast von Don't Starve Together aufgenommen und steht dort allen Spielern kostenlos zur Verfügung.

Minimap Maxwells Tür Hintergrundgeschichte[]

Mama Angelines Gedächtnis verlässt sie die meisten Tage, aber manchmal, wenn der Geschmack eines ihrer alten Rezepte auf ihre Zunge trifft, wird etwas in ihr entfacht und sie erinnert sich ... wenn auch nur für einige Momente. Warly schwor sich, immer da zu sein in den Momenten, wenn sie durch die Wolken schien, und ihr jeden Abend seine Lieblingsgerichte aus seiner Kindheit zu kochen, in der Hoffnung die Gelegenheit zu haben, die liebe alte Mama wiederzusehen.

–Offizielle Beschreibung für den Kurzfilm "Taste of Home"

Don't_Starve_Together-Don't_Starve_Together_"Taste_of_Home"_-_Warly_animierter_Kurzfilm

Don't Starve Together-Don't Starve Together "Taste of Home" - Warly animierter Kurzfilm

Bevor er die Konstante betrat, lebte Warly mit seiner Mama Angeline zusammen. Mama Angeline hatte eine Form von Demenz, die sie daran hinderte, Warly zu erkennen. Sie saß in einem Schaukelstuhl mit einem leeren Gesichtsausdruck. Warly betrat das Haus und spielte ihre Musik vom Grammophon, zu deren Takt sie mit dem Finger tippte. Er kochte ihre Muschel-Bouillabaise, eines ihrer alten Rezepte aus seiner Kindheit. Als sie einen Bissen von seinem Essen nahm, kehrte Mama Angelines Erinnerung zurück und sie lächelte Warly an, endlich in der Lage, ihn zu erkennen. Nachdem sie das Essen genossen und Warly gesehen hatte, war ihre Erinnerung jedoch wieder verblasst. Warly brachte gerade die leere Schüssel in die Küche, als plötzlich das Grammaphon anfing, verzerrte Musik zu spielen, woraufhin Warly verschwand. Mama blieb allein im Haus zurück.

Tragbarer Schmortopf Besondere Fähigkeiten[]

Shipwrecked Icon Shipwrecked[]

Warly beginnt sein Abenteuer mit einem Tragbaren Schmortopf; zusätzlich zu den Funktionen eines normalen Schmortopfs können hier vier spezielle Lebensmittel zubereitet werden: Süßkartoffelauflauf, Monstertartar, Leckerer Früchtecrêpe und Bouillabaisse mit Austern. Der Tragbare Schmortopf kann jederzeit mitgenommen und irgendwo aufgestellt werden, so dass Warly keinen stationären Schmortopf bauen muss, um seine Mahlzeiten zuzubereiten. Außerdem beginnt Warly mit einem Kochhut, der die Lebensdauer der darin befindlichen Lebensmittel verdoppelt. Er kennt auch das Herstellungsrezept (ein Stoff und ein Seil).

Warly erhält 33% mehr Hunger, Gesundheit und Verstand durch Schmortopf-Mahlzeiten, wodurch er mehr Gesundheit und Verstand als andere Charaktere aus diesen Mahlzeiten erhält. Wenn das Essen einen dieser Werte verringern würde, wird die Menge stattdessen um 33% verringert.

Nachteile[]

Zusätzlich zu einem 33% schnelleren Hungerverlust erhält Warly nur 70% des Hungers, Verstandes und Gesundheit durch Rohkost, 80% von getrocknete Lebensmittel und 90% von über Feuer gekochte Lebensmittel. Wenn das Lebensmittel diese Werte negativ beeinflusst, erhöht sich der jeweilige Verlust entsprechend um 30, 20 oder 10%. Idealerweise sollte sein Essen deshalb immer in einem Schmortopf gekocht werden, was, je nach dem, was gekocht werden soll, wertvolle Zeit in Anspruch nehmen kann.

Darüber hinaus mag Warly Abwechslung in seiner Ernährung. Er merkt sich alle Lebensmittel, die er gegessen hat, für 1,75 Tage ab dem Zeitpunkt, an dem er sie zu sich genommen hat. Wenn er ein Nahrungsmittel isst, an das er sich erinnert, erhält er nur einen Prozentsatz der Werte auf seinen Hunger, Verstand und Gesundheit, während sich die negativen Effekte um denselben Prozentsatz erhöhen. Der Prozentsatz hängt davon ab, wie oft das Lebensmittel gegessen wird, bevor es vergessen wird. Die erste Wiederholung des Lebensmittels zieht 10% von den positiven Werten ab, die zweite 20%, die dritte 35%, die vierte 50% und die fünfte schließlich 70% (die negativen Effekte werden entsprechend in dieser Reihenfolge erhöht). Jede weitere Wiederholung erhöht diesen Abzug nicht.

Don't Starve Together Icon Don't Starve Together[]

In DST beginnt Warly mit zwei Kartoffeln, einem Knoblauch und einem Tragbaren Schmortopf in seinem Inventar. Er kann den Tragbaren Schmortopf und zwei zusätzliche Kochgeschirre herstellen: eine Tragbare Schleifmühle zur Herstellung von Gewürzpulvern und eine Tragbare Würzstation zum Würzen von zubereiteten Lebensmitteln.

Warly ist der einzige Charakter, der dieses Kochgeschirr verwenden kann. Der Tragbare Schmortopf kocht 20% schneller als der normale Schmortopf. Warly kann damit auch exklusive Gerichte kochen, die im normalen Schmortopf nicht zubereitet werden können (eine Auflistung der in DST dafür verfügbaren Rezepte findest du unter Tragbarer Schmortopf). Gewürzte Lebensmittel haben zusätzliche Vorteile, wie z. B. eine höhere Hackeffizienz, einen höheren Angriffsschaden und eine höhere Schadensabsorption. Warly kann auch schneller als andere Charaktere rohe Zutaten über dem Feuer kochen.

Im Vergleich zu Shipwrecked erhält Warly in DST allerdings keinen Bonus auf Hunger, Gesundheit und Verstand durch Schmortopfgerichte, das gilt jedoch auch für die negativen Effekte der Gerichte.

Nachteile[]

In DST schreitet Warlys Hungerverlust um 20% schneller voran als bei den anderen Charakteren. Außerdem kann er nichts essen, was kein zubereitetes Gericht aus einem Schmortopf ist. Wie in Shipwrecked mag Warly auch hier Abwechslung in seiner Ernährung. Er merkt sich alle Gerichte, die er gegessen hat, für 2 Tage ab dem Zeitpunkt, an dem er sie zu sich genommen hat. Wenn er ein Gericht isst, an das er sich erinnert, erhält er nur einen Prozentsatz der Werte auf seinen Hunger, Verstand und seine Gesundheit, während sich die negativen Effekte um denselben Prozentsatz erhöhen. Der Prozentsatz hängt davon ab, wie oft das Gericht gegessen wird, bevor es vergessen wird. Die erste Wiederholung des Gerichts zieht 10% von den positiven Werten ab, die zweite 20%, die dritte 35%, die vierte 50% und die fünfte schließlich 70% (die negativen Effekte werden entsprechend in dieser Reihenfolge erhöht). Jede weitere Wiederholung erhöht diesen Abzug nicht.

Tipps[]

  • Es ist immer ratsam, möglichst mehrere verschiedene Zutaten zu sammeln bzw. mit sich zu tragen und die gängigen und leichten Rezepte zu lernen.
  • In DST profitiert Warly davon, wenn ein Wormwood in dieser Welt ist und viele Samen auf dem Boden pflanzt. Ansonsten sollten Farmen gebaut und die gewünschten Zutaten mit Hilfe eines Vogelkäfigs gezüchtet werden, um eine größere Vielfalt an Gerichten zu ermöglichen.
  • Während nur Warly sein Küchengeschirr verwenden kann, können auch andere Spieler seinen Kochhut als Rucksack tragen. Warly kann auch mehrere Kochhüte herstellen und sie als leistungsschwächere oder temporäre Kühlschranke benutzen oder anderen Spielern mitgeben.
  • Warly kann sich in DST nicht durch einzelne Lebensmittel wie blaue Pilze oder Trockenfleisch heilen. Daher ist es ratsam, Zutaten für die Gerichte, die viel Gesundheit geben, zu züchten.
Advertisement