Don't Starve Wiki
Advertisement
Wilson am Sterben

Wilson am Sterben

Der Tod ist eines der Schlüsselelemente im Spiel und in Don't Starve eine von zwei Möglichkeiten, wie der Spieler Erfahrungspunkte sammeln und neue Charaktere freischalten kann. Die andere Möglichkeit ist die, über das Hölzerne Ding in die nächste Welt zu reisen. Nach dem Tod lässt der Spieler sein gesamtes Inventar fallen, auch wenn er danach wieder aufersteht. Erst nach einem endgültigen Tod (Game Over) gibt es Erfahrungspunkte. Alle endgültigen oder sonstigen Tode werden in der Leichenhalle aufgeführt.

In Don't Starve Together ist der Tod nie endgültig, so lange noch Mitspieler auf dem Server sind oder man auf einer Endlos- oder Wildnis-Welt spielt.

Unverwundbarkeit[]

In folgenden Situationen kann man nicht sterben:

  • Wolfgang ist immun gegen jeglichen Schaden, wenn er mit seiner besonderen Kraft gerade seine Form wechselt. Dies kann zum Vorteil genutzt werden, um Angriffe zu überleben, die einen sonst getötet hätten (z. B. Bigfoots Tritt). Dies gilt jedoch nicht für Schäden, die durch den Verzehr bestimmter Nahrungsmittel entstehen, und angezogene Rüstungsgegenstände verlieren durch einen Treffer während der Verwandlungsphase immer noch an Haltbarkeit.
  • Durch die Aktivierung der aufgelisteten In-Game-Portale werden Charaktere während des Übergangs unbesiegbar: Hölzernes Ding, Wurmloch, Erdloch, Maxwells Tür, Seaworthy oder Skyworthy.
  • Charaktere, die sich noch in der Animation für die Wiederbelebung befinden.
  • Wilba, während sie sich noch in ein Werschwein oder zurück verwandelt. Hamlet icon
  • Wheeler, während sie am Ausweichen ist. Hamlet icon
  • Das lebende Artefakt bietet einem 180 Sekunden Unverwundbarkeit, wenn es verwendet wird, da es 100% weniger Schaden verursacht und allen negativen Statuseffekte widersteht. Hamlet icon

Todesursachen[]

Folgende Todesursachen gelten für alle Don't Starve Spiele:

  • Verhungern.
  • Durch den Angriff einer Kreatur getötet werden (z.B. von einem Hund, einem Schwein, einem Tentakel usw.)
  • Von Charlie in der absoluten Dunkelheit getötet werden (wird von jedem Charakter als Dunkelheit bezeichnet, außer von Maxwell, der sie als Charlie bezeichnet).
  • Durch Feuer zu Tode verbrennen.
  • Erfrieren.
  • „Auferstehungskrankheit“ durch den Bau so vieler Fleischabbilder, dass die maximale Gesundheit 0 erreicht.
  • Von einem zurückkehrenden Bumerang getroffen werden.
  • Einen stacheligen Busch bei extrem geringer Gesundheit ernten.
  • Gesundheitsschädliche Nahrungsmittel wie z.B. Monsterfleisch, rohe rote Pilze, rohen Stinkfrucht oder Monsterlasagne bei geringer Gesundheit konsumieren.
  • Zu nahe an Schießpulver stehen, wenn es explodiert.
  • Von fallenden Steinen und anderen fallenden Gegenständen von Erdbeben in Höhlen getroffen zu werden.
  • Als WX-78 zu lange im Regen bleiben.
  • Als Woodie als Werbiber spielen und die Holzanzeige 0 erreichen lassen.
  • Als Wes spielen und 23 Luftballons in der Nähe des Charakters platzen lassen.
  • Als Maxwell spielen und 5 Schattenpuppen beschwören, ohne sich zwischendurch zu heilen.
  • Als Wagstaff zu viel Rohkost essen. Don't Starve icon

DLCs-und-DST-Icons DLCs und Don't Starve Together[]

Wenn man in den DLCs stirbt und wieder aufersteht, befindet sich an der Stelle, an der man gestorben ist, ein Skelett, es sei denn, die Todesursache ist Ertrinken. In den DLCs und Don't Starve Together gibt es zudem folgende zusätzliche Todesursachen:

  • Als WX-78 spielen und zu lange nass sein.
  • Vom Blitz bei zu geringer Gesundheit getroffen werden.
  • Einen Kaktus bei extrem geringer Gesundheit pflücken. Reign of Giants IconDon't Starve Together Icon
  • Sich nicht bewegen, nachdem man die alte Glocke ohne Rüstung oder mit schwacher Rüstung benutzt hat. Reign of Giants Icon
  • Eine Rose pflücken, wenn die Gesundheit nur noch 1 beträgt Don't Starve Together Icon
  • Durch einen Mitspieler getötet werden (wenn PvP an ist) Don't Starve Together Icon
  • Essen einer Grimmigen Galette, während man ein Albtraumamulett trägt. Don't Starve Together Icon
  • Ertrinken, weil keine Schwimmweste ausgerüstet ist, wenn ein Boot beim Segeln kaputt geht. Shipwrecked Icon
  • Vergiftung. Shipwrecked IconHamlet icon
  • Beim Fällen einer Palme von einer fallenden Kokosnuss getroffen werden. Shipwrecked Icon
  • Von einem Dragoon-Ei getroffen werden. Shipwrecked Icon
  • Zu nahe an einer gezündeten Kokosbombe oder Obsidian-Kokosbombe stehen bei geringer Gesundheit und/oder mit einer schwachen Rüstung. Shipwrecked Icon
  • Sich zu lange im Gas-Regenwald-Biom ohne eine Gasmaske oder einen Partikelreiniger aufhalten. Hamlet icon
  • Sich zu lange im Wirkungsbereich einer giftigen Wolke befinden, die mit dem Insektenspray erstellt wurde, ohne eine Gasmaske oder einen Partikelreiniger zu tragen. Hamlet icon
  • Von Pfeilen Schießender Schnitzereien oder Schießender Statuen getroffen werden. Hamlet icon
  • Böse Speerfalle auslösen. Hamlet icon

Wiederbelebung[]

Derzeit gibt es in Don't Starve und seinen DLCs drei Gegenstände, mit denen sich der Spieler nach dem Tod wiederbeleben kann: Leben spendendes Amulett, Fleischabbild und Wiederbelebungsstein. Woodies Werbiber-Form wird ihn auch automatisch wiederbeleben, wenn die Holzanzeige 0 erreicht. Wenn ein Gegenstand zur Wiederbelebung verwendet wird, wird er zerstört und kann nicht mehr verwendet werden. Die Auferstehung führt zu folgenden Strafen:

  • Gesundheit ist auf 50 eingestellt
  • Hunger ist auf 2/3 des Maximums eingestellt
  • Verstand ist auf 1/2 des Maximums eingestellt
  • Leeres Inventar (Gegenstände befinden sich am Ort des Todes)

Wenn man nicht wiederbelebt werden kann, gehen der Charakter und die erzeugte Welt dauerhaft verloren (Game Over).

Don't Starve Together Icon Don't Starve Together[]

In Don't Starve Together hat sich die Wiederbelebungsmechanik geändert. Spieler werden nicht mehr automatisch wiederbelebt, wenn ein wiederbelebender Gegenstand auf der Welt existiert oder in ihrem Inventar vorhanden ist. Stattdessen werden sie zu Geistcharakteren (nur im Überlebens- oder Endlos-Modus), die sich mit einem Klick auf der Blütenpforte (nur im Endlosmodus), einem lebensspendenden Amulett, einem Fleischabbild oder einem Wiederbelebungsstein wiederbeleben können. Spieler können auch von einem anderen Spieler mit einem verräterischen Herzen wiederbelebt werden.

Für die Auferstehung wird als Strafe die maximale Gesundheit des Spielers verringert, es sei denn, es wurde ein lebensspendendes Amulett, ein Fleischabbild oder ein Wiederbelebungsstein verwendet. Die Wiederbelebung über das Spawn-Portal (nur im Endlos-Modus) oder mit einem verräterischen Herzen wird dagegen mit der Strafe geahndet. Um die maximale Gesundheit wieder zu erhöhen, muss der Spieler für jeden Tod, den er während des Spiels erlitten hat, eine Auffrischungsimpfung verwenden.

Wenn ein Spieler stirbt, wird oben auf dem Bildschirm eine Todesbenachrichtigung angezeigt. Die Nachricht ändert sich je nach Geschlecht des Charakters, Todesursache und Spielername. Beispielsweise:

"[Spielername] wurde getötet von. [Er / Sie / Sie] wurde ein gruseliger Geist!"

Advertisement