Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Don't Starve Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Schachfiguren (orig.: Chess Pieces) sind herstellbare Gegenstände exklusiv für Don't Starve Together, die während der A New Reign Updates eingeführt wurden. Es gibt verschiedene Varianten, die an einer Töpferscheibe hergestellt werden können und hauptsächlich zur Dekoration gedacht sind. Fast alle von ihnen werden freigeschaltet, indem man die jeweilige Skizze in die Töpferscheibe packt, mit Ausnahme der Blasenpfeifen-Schnitzerei und des geschnitzten Füllhorns, die immer verfügbar sind. Spieler können Schachfiguren aus zwei Steinen und einem Marmorstück, einem Steinziegel oder einem Mondsplitter formen. Das gewählte Material bestimmt die Farbe der gestalteten Schachfigur.

Schachfiguren können, ähnlich wie beim verdächtigen Marmor, getragen werden wodurch man jedoch extrem langsam wird und man an mehreren Inventaraktionen gehindert wird, z.B. der Ausrüstung eines Handgegenstands.

Die Turm-, Ritter- und Bischofsfiguren (nur die aus Marmor) erzeugen eine entsprechende Schattenfigur, wenn sie während eines Neumondes mit einem Hammer kaputtgeschlagen werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.