Don't Starve Wiki
Advertisement
Dieser Artikel handelt von einem Feature, das nur in Don't Starve Together erhältlich ist.

Ekelhaft.

Maxwell

Die Komposttonne (orig.: Compost Bin) ist eine herstellbare Konstruktion in Don't Starve Together, die im Reap What You Sow Update eingeführt wurde. Für ihre Herstellung werden 3 Bretter, ein Verdorbenes und ein Geschnittenes Gras benötigt, sowie eine Wissenschaftsmaschine für ihre erste Herstellung.

Die Komposttonne wird zur Herstellung von Kompost verwendet. Sie akzeptiert alle Arten von Gegenständen, die unter zwei Kategorien zusammengefasst werden können:

Nach einem halben bis einem Tagen verbraucht die Komposttonne zwei Gegenstände und produziert einen Kompost. Die Kompostierungszeit hängt vom Verhältnis der eingesetzten nassen bzw. trockenen Gegenstände ab. Sie ist am schnellsten, wenn 50% jeder Kategorie vorhanden sind, und am langsamsten, wenn nur Gegenstände einer Kategorie vorhanden sind. Man kann den Kompostbehälter einmal drehen, um die Wartezeit bis zum nächsten Kompost um 30% zu verkürzen. Bei jedem Zyklus verbraucht die Komposttonne nach Möglichkeit einen Gegenstand jeder Kategorie, andernfalls verbraucht er zwei Gegenstände derselben Kategorie. Es kann mit bis zu 6 Gegenständen befüllt werden.

Advertisement