Don't Starve Wiki
Advertisement

ICH BIN EIN VOGEL!

Wilson

Der Federhut (engl.: Feather Hat) ist ein Hut-Item, der im Kleidungs-Tab vorzufinden ist. Für seine Herstellung sind 3 schwarze Federn, 2 rote Federn und 2 Tentakelfetzen erforderlich, sowie eine Alchemiemaschine für den Prototypen. Das Nähzeug repariert 62,5% seiner Haltbarkeit.

Er stellt während des Tragens 2 Verstand pro Minute wieder her.

Wenn der Federhut getragen wird, landen mehr fliegende Vögel (Rotvögel, Schneevögel und Krähen) in der näheren Umgebung auf den Boden. Standardmäßig landen höchstens 4 Vögel mit einem Intervall von 5 bis 15 Sekunden. Mit dem Federhut können bis zu 7 Vögel in einem Intervall von 2-10 Sekunden landen. Vögel fliegen immer noch von einem Charakter weg, der diesen Kopfschmuck trägt, wenn sich der Charakter ihnen nähert.

Der Federhut kann einem Schwein oder Hasen zum Tragen gegeben werden, was allerdings keinerlei Auswirkung hat. Er wird währenddessen jedoch immer noch an Haltbarkeit verlieren.

Geschenk Downloadbarer Inhalt[]

Im Hamlet DLC können Federhüte für 5 Oincs im Hutladen 'Zum Schweineohr' in der Schweinestadt gekauft werden

Don't Starve Together Icon Don't Starve Together[]

In Don't Starve Together lockt das Tragen des Federhutes neben einer freundlichen Vogelscheuche mehr Kanarienvögel an. Er wird auch (zusammen mit einem Studentenfutter) benötigt, um einen Giblet im Felsbau zu adoptieren.

  Werkzeuge Tab-Icon Verwendung[]

Federhut
Studentenfutter
1×
Felsenhöhle
Giblet
DST Icon

 Prototyp Tipps[]

  • Wenn man versucht, Krampus zu beschwören, indem man Vögel ohne Wickerbottom und ihre Bücher tötet, kann man diesen Hut ausrüsten, während man auf Grasboden steht, um viele Vögel zum Landen zu bringen und sie dann mit einem Bumerang oder einer anderen Fernwaffe zu töten.
  • Im DLC Reign of Giants und Don't Starve Together kann der Spieler auch Vögel abfarmen, indem er eine Waschkatze in einem 1x1 Käfig ohne Ecken einsperrt und den Federhut trägt. Die Waschkatze wird die Vögel, die in ihrer Nähe landen, dank ihrer großen Angriffsreichweite töten, den Loot allerdings auf den Boden liegen lassen, da sie nicht rankommt.

 Füller Trivia[]

  • Der Federhut wurde im Update von Enter the Gobbler hinzugefügt.
  • In der Beta von Don't Starve kostete der Federhut 100 Forschungspunkte für die Freischaltung und gab bei Verwendung auf eine Wissenschaftsmaschine 10 Wissenschaftspunkte.
  • Im Gegensatz zu den meisten handgefertigten Gegenständen kann man tatsächlich sehen, wofür die einzelnen Zutaten verwendet wurden. Die zwei rote Federn befinden sich zwischen den drei schwarzen Federn, und die Tentakelfetzen werden für das Stirnband verwendet. Dass die Seitenansicht des Hutes darauf hindeutet, dass es insgesamt vier schwarze Federn geben könnte, von denen nur zwei von vorne und hinten sichtbar sind, könnte unbeabsichtigt sein.
  • Obwohl der Federhut im Craftingmenü von Hamlet-Welten enthalten ist, gibt es in Hamlet keine Quellen für Tentakelfetzen, weshalb er ohne Verwendung des Skyworthy nicht hergestellt werden kann.
Advertisement