Don't Starve Wiki
Advertisement

Objekte, die während eines Erdbebens herunterfallen. Links ist eines gerade zerbrochen, rechts ist der Schatten eines Objekts, das gleich herunterfallen wird, auf dem Boden sichtbar.

Die Welt schaudert!

Wigfrid

Ein Erdbeben (orig.: Earthquake) ist ein natürlich vorkommendes Ereignis in den Höhlen und den Ruinen. Erdbeben treten regelmäßig auf und können sogar durch das Entzünden von Schießpulver, Slurtleschleim, Slurtlehaufen, Snurtles und Slurtles ausgelöst werden, sowie durch das Verwenden eines Telelokatorstabes und durch Angreifen eines großen Tentakels. Erdbeben führen dazu, dass mineralische Gegenstände von der Decke fallen (wodurch einige Gegenstände erneuerbar werden), obwohl etwa 75% davon beim Aufprall zerstört werden. Diese Gegenstände können Folgendes sein:

  • Steine.png oder Flint.png mit jeweils 37,5% Wahrscheinlichkeit
  • Goldnugget.png oder Salpeter.png (oder Kaninchen.png oder Maulwurf.png in Reign of Giants Icon.png) mit jeweils 10% Wahrscheinlichkeit (10% in Reign of Giants Icon.png)
  • Roter Edelstein.png, Blauer Edelstein.png oder Marmor.png mit jeweils 1,6%

Durch Erdbeben verursachte herabfallende Objekte verursachen 30 Schadenspunkte für Spieler, Kreaturen und Mauern, jedoch nicht für Bosse. Wenn ein Erdbeben beginnt, zittert die Kamera und der Charakter gibt eine Warnung aus, bevor die Objekte zu fallen beginnen. Jedes Objekt erzeugt einen runden Schatten auf dem Boden, der angibt, wo es landen wird. Ein fallendes Objekt verursacht Schaden, bis es zerbrochen ist oder nicht mehr hüpft. Diese Objekte können im Laufe der Zeit Wände und andere Konstruktionen zerstören. Fallende Objekte zerbrechen auch vorhandene Objekte auf dem Boden, wie Steine, Edelsteine, Goldnuggets, Salpeter und Marmor.

Höhlenaffen kehren zu Beginn eines Erdbebens zu ihrem Höhlenaffenbau zurück. Slurtles und Snurtles erscheinen nach einem Erdbeben aus Slurtlehaufen, um alle heruntergefallenen Mineralien zu fressen.

Das Tragen von Rüstungen verringert den Schaden, der durch herabfallende Objekte verursacht wird.

RoG-und-DST-Icons.png Reign of Giants / DST

Im DLC Reign of Giants und in Don't Starve Together können während eines Erdbebens auch lebendige Kaninchen und Maulwürfe in ihrer betäubten Form von der Decke fallen. Wenn sie nicht eingesammelt werden, erholen sie sich und verhalten sich wie gewohnt: Die Kaninchen wandern ziellos umher (wie wenn sie ihr Zuhause verlieren), fliehen vor dem Spieler und bestimmten Kreaturen und schlafen nachts. Maulwürfe sammeln maximal 3 Gegenstände, bevor sie herumwandern. Im Gegensatz zu ihrem Gegenstück an der Oberfläche erzeugen Maulwürfe keine Maulwurfshügel in den Höhlen, sondern tun dies, sobald sie an die Oberfläche gebracht werden.

Während eines Erdbebens in den Ruinen fallen Kaninchen und Maulwürfe nicht von der Decke, sondern nur Mineralien, da sich die Ruinen nicht direkt unter der Oberflächenwelt befinden.

Die Verwendung einer Alten Glocke (nur in RoG) verursacht auch Erdbeben.

Dieser Artikel behandelt ein Feature, das nur in Don't Starve Together erhältlich ist. Don't Starve Together

In Don't Starve Together treten alle 1 bis 3 Tage Erdbeben auf. Explosionen verkürzen die Zeit zwischen den Erdbenen um eine gewisse Anzahl an Sekunden, die dem Schaden der Explosion entsprechen: 300 Sekunden für Slurtle, 200 Sekunden für Schießpulver, 50 Sekunden für Slurtlehaufen und Slurtleschleim (multipliziert mit der Größe des Stapels).

Ein Erdbeben dauert zwischen 10 und 15 Sekunden, wobei 5 bis 6 Objekte pro Sekunde herunterfallen.

Die Verwendung eines Telelokatorstabs erzeugt ein kleines Erdbeben, bei dem 5 Objekte auf den Zielort fallen.

im Antikes Archiv fällt während eines Erdbebens nichts von der Decke. In der Mondgrotte fallen während eines Erdbebens Steine, Feuerstein, Mondsplitter, Nacktfledermaulwürfe, Karatten und Steinfrüchte mit einer Wahrscheinlichkeit von jeweils 20% herunter.

Prototyp.png Tipps

  • Wertvolle Ressourcen (wie seltene Edelsteine oder Thulezit) sollten in den Höhlen und Ruinen nicht auf dem Boden gelagert werden, da sie von herunterfallenden Objekten zerstört werden können.

Füller.png Trivia

  • Erdbeben wurden im Underground Update hinzugefügt.
  • Durch das Hinzufügen von Erdbeben wurden alle im Artikel aufgeführten Gegenstände erneuerbar gemacht, mit Ausnahme von Goldnuggets, blauen Edelsteinen und roten Edelsteinen, die bereits erneuerbar waren und somit leichter verfügbar gemacht wurden.
Aktivitäten
BüffelreitenCraftingFarmenFischenKochenSchlafen • (Bootfahren Shipwrecked Icon.png)
Umwelt
AlbtraumzyklusBlitzErdbebenMondzyklusRegenTag-Nacht-Zyklus
(FlutStarke WindeWellenVulkanausbruch Shipwrecked Icon.png) (Nebel Dieser Artikel handelt von einem Feature, das nur im Hamlet-DLC erhältlich ist.) (Sandsturm Dieser Artikel behandelt ein Feature, das nur in Don't Starve Together erhältlich ist.)
Jahreszeiten
SommerWinter • (HerbstFrühling Reign of Giants Icon.png)
(Milde JahreszeitHurrikansaisonMonsunzeitTrockenzeit Shipwrecked Icon.png)
Mechaniken
BartBiomeCharaktereCharlieErfahrungErfrierenFeuerGesundheitHaltbarkeitHungerInventarKarteLebensmittelverderbLichtNicht erneuerabare RessourcenPlatzierungSpeichernSteuerungTodUnanständigkeitVerstand
(NässeÜberhitzen Reign of Giants Icon.pngShipwrecked Icon.pngDieser Artikel behandelt ein Feature, das nur in Don't Starve Together erhältlich ist.) (Gift Shipwrecked Icon.png) (ErleuchtungKrankheitWelterneuerung Dieser Artikel behandelt ein Feature, das nur in Don't Starve Together erhältlich ist.) • (Heuschnupfen Dieser Artikel handelt von einem Feature, das nur im Hamlet-DLC erhältlich ist.)
Modus
AbenteuermodusHöhlenRuinenSandkastenmodusÜberlebensmodusVulkanWeltanpassung
Sonstiges
AbgrundBrückeDingeFriedhofLeichenhalleMeerSchweinedorfStraße (Pfad) • Versatzstück
Advertisement